Zentralverriegelung kaputt oder doch Stromnetz verbastelt?

Das BA4-Forum Foren Elektrikfragen Zentralverriegelung kaputt oder doch Stromnetz verbastelt?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2293
    nickus
    Teilnehmer

    Hallöchen,
    Ich bin relativ jung und noch neu im reparieren von Autos (habe aber zum Glück zwei sehr gute Familienmitglieder, die viel helfen) und habe mir einen ba4 mit einem b20a9 geholt.
    Dieser hat leider seine Probleme, und ich will sie für den TÜV herrichten aber fragen gibt’s dennoch genug!
    Ich habe mir ein Radio gekauft, eingebaut und das auch ziemlich sicher genauso verkabelt, wie das Radio davor. Der vorbesitzer hat leider ein mega Kabelsalat durch zwei unnötige verstärker im Kofferraum erstellt, und unlabeled einfach unter die verkleidung versteckt.
    Problem: meine Zentralverriegelung, als auch das automatische Strom aus funktioniert nicht. In anderen worten: ich muss jedes mal wenn ich was an der Elektrik mache oder den Motor benutze, dann muss ich danach wieder meine Batterie abstecken weil das Radio sonst meine ganze Batterie frisst.
    Welchen Fehler soll ich suchen?
    Welche Teile wechseln, um am schnellsten das Problem zu beheben?

    Danke schonmal für die Hilfe.
    Mfg nickus

    #2295
    Manu
    Verwalter

    Hi Nickus,
    willkommen im neuen Forum!

    Zu deiner Frage. Ich hole etwas aus, da ich das gleiche Problem an meinem alten BA4 hatte.
    Du wirst nicht drum rum kommen alles herauszunehmen was der Vorgänger rein gebastelt hat. Wirklich nur die originalen BA4 Kabel/Drähte drin zu lassen (wenn möglich hoffe ich noch dass der Serienstecker vom BA4 Radio noch dran ist).
    Dann von Grund auf schauen welches Kabel für was ist:
    die Lautsprecher (2 pro Lautsprecher – insgesamt 8 Drähte)
    Masse
    Dauerplus
    Zündungsplus
    Antenne (Strom)

    Dein Problem mit der Batterie vermute ich darin, dass dein Radio permanent mit dem Dauerplus versorgt wird, dieser macht die die Batterie leer.
    Dauerplus hat immer 12V anliegend
    Zündungsplus nur wenn die Zündung an ist 12V
    Diese müssen richtig angeschlossen werden am neuen Radio (Schaltplan – ISO Stecker)

    Zentralverriegelung – Sicherungen durchsehen, eventuell unten Kabel unterbrochen

    Ich hoffe ich konnte etwas helfen
    Aber vllt. haben andere dir noch ne Lösung dazu

    Gruß
    Manu

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen