Motoren / Getriebe / Daten

Getriebe4-Gang-Automatik
5-Gang-Schaltung
Länge4460mm (4,46m) (1987-1989) Preface
4511mm (4,51m) (1990-1991) Facelift
Breite1709mm (1,7m)
Höhe1295 (1,29m) (1987-1989) Preface
1250mm (1,25m) (1990-1991) Facelift
GewichtVon 1060 kg bis 1340 kg (je nach Ausstattung)
Tank60,2 Liter
CW-Wert
(Scheinwerfer offen)
0,34
CW-Wert
(Scheinwerfer geschlossen)
0,26

Die Motoren des BA4

In Deutschland verkaufte Modelle des BA4 (1987-1991)

Prelude2.0 EX2.0i 16V2.0i 16V
MotorcodeB20A3B20A5B20A9
Hubraum (ccm)1.9581.9581.958
Leistung (kW/PS) Umin-180/109 5.800101/137 6.200103/140 6.000
max. Drehmoment (Nm/Umin-1)154/4.000172/4.500175/4.500
Verbrauch (durchschnittlich/kombiniert) (Liter)101010
VentileSOHC 12VDOHC 16VDOHC 16V
Höchstgeschwindigeit Vmax (km/h)*186204205
Beschleunigung 0-100 km/h (Sek.)*10,48,78,6
AnsaugungCarburated (Vergaser)PGMF-1 (Einspritzung)PGMF-1 (Einspritzung)
Kompression9,1:19.0:19,4:1
KATjajaja

* Automatikgetriebe hat hier abweichende Werte

In den USA verkaufte Modelle des BA4 (1987-1991)

Prelude2.0 S2.0 SiSi
MotorcodeB20A3B20A5B21A1
Hubraum (ccm)1.9581.9582.056
Leistung (kW/PS) Umin-180/109 5.800101/137 6.200104,4/142 5.800
max. Drehmoment (Nm/Umin-1)154/4.000172/4.500183/5.000
Verbrauch (durchschnittlich/kombiniert) (Liter)1010n.a
VentileSOHC 12VDOHC 16VDOHC 16V
Höchstgeschwindigeit Vmax (km/h)*186204n.a
Beschleunigung 0-100 km/h (Sek.)*10,48,7n.a
AnsaugungCarburated (Vergaser)PGMF-1 (Einspritzung)PGMF-1 (Einspritzung)
Kompression9,1:19.0:19.4:1
KATjajaja

* Automatikgetriebe hat hier abweichende Werte


In Japan verkaufte Modelle des BA4 (1987-1991)

Prelude2.0 XL XR XX2.0 Si SiTCVSiStates
MotorcodeB20AB20AB21A
Hubraum (ccm)1.9581.9582.056
Leistung (kW/PS) Umin-181/110 5.800103/140 6.000107/145 5.800
max. Drehmoment (Nm/Umin-1)155/4.000175/4.500186/5.000
Verbrauch (durchschnittlich/kombiniert) (Liter)n.an.an.a
Ventile121616
Höchstgeschwindigeit Vmax (km/h)*n.an.an.a
Beschleunigung 0-100 km/h (Sek.)*n.an.an.a
AnsaugungCarburated (Vergaser)PGMF-1 (Einspritzung)PGMF-1 (Einspritzung)
Kompression9,1:19.4:19.4:1
KATjajaja

* Automatikgetriebe hat hier abweichende Werte


Weitere nicht in Deutschland verkaufte Modelle des BA4 (1987-1991)

Prelude2.0 EX         2.0i 16V         2.0i 16V
MotorcodeB20A4B20A6B20A7
Hubraum (ccm)1.9581.9581.958
Leistung (kW/PS) Umin-184/114 5.800101/137 6.200110/150 6.000
max. Drehmoment (Nm/Umin-1)157/4.500172/4.500180/5.500
Verbrauch (durchschnittlich/kombiniert) (Liter)101010
VentileSOHC 12VDOHC 16V16
Höchstgeschwindigeit Vmax (km/h)*190207212
Beschleunigung 0-100 km/h (Sek.)*9,88,47,9
AnsaugungCarburated (Vergaser)PGMF-1 (Einspritzung)PGMF-1 (Einspritzung)
Kompression9,2:19,0:110.5:1
KATneinjanein

* Automatikgetriebe hat hier abweichende Werte

Getriebe in Deutschland

BA4 ModellUS Models2.0 EX2.0i – 162.0 EX2.0i – 162.0i – 16
Motorcode20A3/A5B20A3B20A5B20A3B20A9B20A5
Baujahr88-9188-898890-9190-9189
GetriebecodeD2J3D2J4D2J5D2A4/D2A5D2M5D2L5
Übersetzung 1. Gang3.1663.1663.1663.3073.3073.307
Übersetzung 2. Gang1.7721.8571.8571.8091.8091.772
Übersetzung 3. Gang1.2221.2591.2591.2691.2301.230
Übersetzung 4. Gang0.9350.9350.9350.9640.9660.966
Übersetzung 5. Gang0.7940.7940.7940.8120.8120.812
Übersetzung Rückwärtsgang3.0003.0003.0003.0003.0003.000
Achsübersetzung4.0624.1784.0624.2664.0624.062


Verkaufsländer

    B20A1: „Honda Logo mittig des Ventildeckels“ + links Öleinfüllung
                JDM B20  85-86 Prelude nonUS/85-86 Accord nonUS, 85-86 Vigor nonUS9,4:1 = 160PS/119kW/6300U/min,
                186NM/4000U/min
                JDM B20 87-89 Vigor nonUS,= 9,5:1, 145PS/108kW/6200U/min, 186Nm/4000U/min
                EDM B20A1: 137PS/102KW/6000U/min, 172Nm/4000U/min
                Getiebe: B2K5 (86-87) + F2K5 (88-89)
    B20A: 88-91 Prelude nonUS, 143PS / 107kw / 6000 U/min / 128tq4500umin , 9,4:1
    B20A2: war im 87-89 Accord (non US) 106kw/142PS / 6.200 U/min 16V DOHC
    B20A3: International
    B20A4: teilweise in Europa, den arabischen Staaten und Indochina
    B20A5: International (excl. Australien)
    B20A6: Australien und Neuseeland (statt dem B20A5 produziert)
    B20A7: UK, Frankreich, Holland, Norwegen, Südafrika
    B20A8: Russland, Schweden (88-91 Prelude / 88-89 Accord nonUS) 133PS/99kW DOHC 16V
    B20A9: nur in Europa (Finnland, Deutschland, Norwegen, Holland, Russland, Argentina??)
    B21A: 90-91 Prelude, Japan, 145PS/108kW, 186NM, 9,4:1
    B21A1: 90-91 Prelude in Kanada + USDM, 140PS/104KW/5800U/min, 183NM/5000U/min, 9,4:1


DOHC vs. SOHC

DOHC (Double Overhead Camshaft)

Bezeichnet die Bauform, bei der die Ventile von zwei oben liegenden Nockenwellen je Zylinderreihe gesteuert werden. Die Ventile werden im BA4 DOHC mit Schlepphebel gesteuert.

SOHC (Single Overhead Camshaft)

Bezeichnet im BA4 den Motor mit 3 Ventilen je Zylinder, bei der die Ventile, anders als beim DOHC-Motor, von nur einer zentralen oben liegenden Nockenwelle je Zylinderbank gesteuert werden. Die Nockenwelle ist platzsparend zwischen den V-förmig angeordneten Ein- und Auslassventilen verbaut. Der Zylinderkopf eines SOHC ist dadurch deutlich kompakter als der DOHC Motor.